Praxis Dr. med. Uwe Nabielek Frauenheilkunde und Geburtshilfe
Praxis Dr. med. Uwe NabielekFrauenheilkunde und Geburtshilfe 

Online Terminvereinbarung

und Online Rezeptbestellung:

Hier

Frauenheilkunde: Gutartige Erkrankungen - Senkung des Genitale

Eine Senkung des Genitale wird nach einem international gültigen Schema zur Einteilung beschrieben, welches gemeinsam von der International Continence Society (ICS) und der International Urogynecological Society (IUGA) entwickelt wurde.

Stadium Beschreibung
1 tiefster Punkt der Senkung >1 cm oberhalb des Hymenalsaumes
2 tiefster Punkt der Senkung +/-1 cm des Hymenalsaumes
3 tiefster Punkt der Senkung >1 cm unterhalb des Hymenalsaumes
4 Totalvorfall von Gebärmutter und/oder Scheidenhaut

Bei der Beurteilung einer Senkung der vorderen Scheidenwand (Zystozele) muss auf die Unterscheidung zwischen der Pulsionszystozele mit glatter Oberfläche, der sogenannten "Blasenglatze" als Zeichen eines zentralen Defektes im Gegensatz zum seitlichen (lateralen) Defekt mit erhaltenen zentralen Falten (Rugae) geachtet werden, da die therapeutischen Konsequenzen völlig unterschiedlich sind. Während eine Scheidenplastik das Verfahren der Wahl beim zentralen Defekt ist, benötigt der laterale Defekt bei vaginalem Zugang ein navigiertes Netzverfahren oder bei Zugang durch die Bauchdecke ein "lateral repair" zur Wiederherstellung der Beckenbodenanatomie.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt